Der ultimative Wellness-Guide für Gamer

gamer-wellness-guide-lootpak

Jeder Gamer kennt das: Es ist endlich Wochenende, die Arbeit ist erledigt und das Wetter schlecht. Was bleibt da anderes übrig als sich bis an die Zähne mit Süßigkeiten, Chips, Limos oder Bier zu bewaffnen und bis Sonntag Nacht durch zu zocken? Aber Vorsicht: Wer nicht auf ein paar Regeln achtet, wird auf kurz oder lang seinem Körper so zusetzen, dass keine Energie mehr übrig bleibt für das Gaming!

Wir haben Euch ein paar Tips zusammengestellt, mit denen Ihr fit, gesund und vor allem skillig bleibt. Denn nur ein gesunder Körper und ein wacher Verstand sind in der Lage zu ownen 😉

 

1. Ernährung für Gamer

Einer der wichtigsten Regeln für einen gesunden Gamer ist eine ausgewogene Ernährung. Diesen Spruch kennt vermutlich jeder, doch er stimmt – schnelle Reflexe, strategisches Denken und einen scharfen Verstand kriegt man nicht, wenn man jeden Tag Pizza, Burger und Co. zu sich nimmt. Die Mischung machts. Klar sind Snacks, Gummibärchen und Schokolade in Ordnung, aber genau so solltest Du darauf achten auch hin und wieder Obst und Gemüse zu verzehren. Außerdem solltest du deinen Körper immer mit ausreichend Flüssigkeit hydriert halten. Koffeinhaltige Getränke sind ok und können helfen, dir noch einen Extra Kick Energie zu liefern. Denk aber dran, nicht nur Limos und Energydrinks zu Dir zu nehmen. In unseren Lootpaks findest du eine ausgewogene Mischung aus Snacks, Süßem und Powerfood, die dir ausreichend Kraft und Energie liefern.

lootpak gamer wellness haltung

2. Bewegung beim Zocken

Sofern Du die Möglichkeit hast, solltest Du das Spiel alle zwei Stunden unterbrechen und eine kurze Pause einlegen. Dabei solltest Du aufstehen, Dich strecken und ein paar Schritte gehen. Beim Gaming kannst Du diese Pause mit einem Toilettengang oder einem kurzen Blick in den Kühlschrank verbinden. Damit Du dir deinen Rücken nicht wörtlich „kaputt zockst“, findest Du hier weitere Tipps für rückenschonende Gaming-Erlebnisse. Im Büro kannst Du die Zeit wunderbar nutzen, um dir einen Tee oder einen kleinen Snack zuzubereiten. Du musst den ganzen Tag für den Chef Botengänge erledigen? Herzlichen Glückwunsch, mit Rückenproblemen wirst gerade Du keine Probleme haben. Sei froh, dass Du ein bisschen Bewegung und frische Luft bekommst!

wellness outdoor gaming lootpak

3. Frische Luft!

Frischluft fördert den Muskelaufbau, regt den Stoffwechsel und die Blutzirkulation im Körper an – das ist umso wichtiger für Gamer. Das Immunsystem wird auf diese Weise gestärkt und Du bist weniger anfällig für Infekte. Auch das so wichtige Vitamin D kann sich unter dem Einfluss von Sonnenlicht über die Haut bilden und hält Dich gesund. Außerdem sorgt der Aufenthalt an der frischen Luft für Stressabbau und Entspannung. Solltest du also einmal wieder zu salty werden, mach einfach einen kleinen Spatziergang – oder öffne wenigstens das Fenster 😉

 

4. Licht ins Dunkle

Zwar spielt natürlich die entsprechende Hardware des Rechners eine übergeordnete Rolle für den Zockerspaß am PC, doch um noch mehr Spannung und Atmosphäre zu erzeugen, ist das Licht ein wichtiges Mittel. Insbesondere dann, wenn nachts oder abends gespielt wird und das Tageslicht nicht mehr für ausreichend Helligkeit sorgt. Viele Gamer spielen oftmals komplett im Dunkeln, da ja der Monitor den ganzen Raum beleuchtet. Doch für die Augen kann das auf Dauer sehr anstrengend sein. Die Folge ist, dass die Augen immer schwerer und müder werden und somit letztendlich auch die psychische und physische Motivation beim Spieler nachlässt. Daher führt kein Weg an einer richtige Beleuchtung vorbei. Als Leuchtmittel zum Zocken werden sehr häufig Schreibtischlampen verwendet, da sie je nach Belieben verstellt werden können und nicht allzu viel Licht spenden. Doch auch Steh- oder Deckenleuchten sind zu empfehlen, vor allem wenn sie dimmbar sind. Um für zusätzliche Atmosphäre zu sorgen, eignen sich auch farbigen Lampen. Wenn das ganze Zimmer in einen düsteren Rot- oder Blauton gehüllt wird, ist das Spielerlebnis gleich wesentlich intensiver. 

 

5. Lifehacks für Gamer

Es gibt noch viele weitere Tricks, wie du Dir und deinem Körper helfen kannst, unter hoher Beanspruchung durch das Zocken fit zu bleiben. So schwören manche auf die anregende Wirkung von Düften, die die Konzentration fördern. Oder auf Brillenputztücher, die zum Bildschirmreinigen optimal geeignet sind. Hier findest Du noch eine Reihe weiterer nützlicher Tips und Tricks!